Unsere Antifakneipe im SUSI-Café im Freiburger Stadtteil Vauban

SUSI-CaféUnsere Antifakneipe findet an jedem dritten Mittwoch im Monat ab 20:00 Uhr im SUSI-Café im Freiburger Stadteil Vauban statt. Jeden Monat behandeln wir in diesem Rahmen verschiedenste linke Themen mit kürzeren oder längeren Vorträgen und zeigen jedesmal einen interessanten Film. Darüber hinaus gibt es immer kühle Getränke, leckere Snacks und unglaublich gute Musik.

Das SUSI-Café ist ein Teil des gleichnahmigen linken Wohnprojektes selbstorganisierte, unabhängige Siedlungsinitiative“ und ist ziemlich einfach zu erreichen. Der Ort bietet viel Platz, hat einen wunderschönen Kicker und eine nette Atmosphäre zum Quatschen und Trinken.

Mit dem Fahrrad müsst ihr die Merzhauserstraße in Richtung Vauban ganz durchfahren und dann am Paula-Modersohn-Platz rechts in die Vaubanallee einbiegen. Dann seht ihr schon das kleine Café an der Ecke rechts. Mit der Straßenbahn nehmt ihr die Linie 3 Richtung Vauban und steigt an der Haltestelle Paula-Modersohn-Platz aus. Mit dem Auto gehts wie mit dem Fahrrad, nur etwas umständlicher, weil es in der Vauban nicht genügend Parkplätze gibt. Zur noch besseren Orientierung hier die Position des Cafés bei google-Maps.

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Verasntaltungen im SUSI-Café besucht und wünschen uns auch immer gerne Kritik und Verbesserungsvorschläge.

SUSI-Café – Vaubanallee 2a – 79100 Freiburg