Archiv für Oktober 2009


Veranstaltung zu Honduras

Den Klassenkampf globalisieren!Samstag, 31.10.2009
Freiburg. Im Rahmen einer zehntägigen Rundreise durch Deutschland berichten zwei honduranische Frauen am 5. November 2009 um 20:00 Uhr im SUSI-Café über die aktuelle Repression in Honduras, welche ihr ohnehin schon schweres Engagement für Arbeits- und Menschenrechte noch komplizierter und gefährlicher macht. Die Veranstaltung „Zwischen Macht und Ohnmacht – Honduras: Ein Volk im Kampf um die Demokratie“ bietet die seltene Gelegenheit, direkt mit vom Putsch in Honduras Betroffenen ins Gespräch über die aktuelle von Unterdrückung und Gewalt gekennzeichnete Situation in dem mittelamerikanischen Land zu kommen und sich zu informieren. Hoch die internationale Solidarität! Mehr Infos