Räumung des besetzten Casinos der Uni Frankfurt

Bildung krepiert, weil Scheiße regiert!Samstag, 05.12.2009
Frankfurt am Main. Am Mittwoch, den 2.12.09 wurde in den Abendstunden das besetzte Casino der Uni Frankfurt auf Geheiß von Unipräsident Müller-Esterl durch die Polizei geräumt. Dabei wurden mehrere Studierende verletzt und Journalisten bei der Ausübung ihrer Tätigkeit durch die Polizei massiv behindert. Aktuelle Infos zu der Situation in Frankfurt gibt es hier.