Anti-WEF-Demo in Luzern ein Erfolg

WEF angreifen!Dienstag, 26.01.2010
Luzern. Am 23. Januar 2010 demonstrierten im schweizer Luzern etwa 700 Menschen gegen das alljährliche Weltwirtschaftsforum (WEF). Sie sind damit dem Aufruf des Anti-WEF-Bündnisses gefolgt. Aufgerufen hatte ein breites Bündnis von Linksparteien, über Gewerkschaften bis zu außerparlamentarischen revolutionären Kräften. Nach einer Startrede zog der Demozug lautstark und kämpferisch durch die Stadt. Das Bündnis wertet die Demo als einen großen Erfolg. Im Vorfeld hetzten sämtliche bürgerliche Parteien gegen die globalisierungskritsche Bewegung und schreckten dabei vor absichtlichen Falschaussagen nicht zurück. Am kommenden Samstag, den 30. Januar 2010 um 13:00 Uhr, findet in Basel die Abschlussdemo gegen das diesjährige WEF statt.