Antirassistisches Fußballturnier in Bühl ein voller Erfolg

Kein Mensch ist illegal!Sonntag, 30.05.2010
Bühl. Am Samstag, den 29. Mai 2010, veranstaltete der Initiativkreis „Kicken gegen Rassismus“ ein Fußballturnier auf dem Sportgelände der Gewerbeschule in Bühl. Bei sonnigem Wetter und lockerer Atmosphäre waren 100 bis zeitweise 150 Menschen anwesend. Darunter auch viele Zuschauer, die sich für die Thematik interessierten oder einfach nur einen schönen Nachmittag mit Kindern oder Freunden verbringen wollten. Infostände von den Falken, der Linkspartei und dem Infoladen Bühl rundeten den politischen Rahmen des Turniers ab. Bereits im letzten Jahr fand ein „Kicken gegen Rassimus“ in der Region statt.