Mannheimer Faschistin lässt AK Antifa abmahnen

Montag, 02.08.2010
Mannheim. Durch ihren Anwalt lässt die Faschistin Sabine Rasch Abmahnungen an verschiedene Medien und den AK Antifa Mannheim verschicken. Darin wird gefordert, Behauptungen zurückzunehmen, die Sabine Rasch als „Nationalsozialistin“ entlarven. Der AK Antifa geht den Vorgang offensiv an und wendet sich nun mit einer Pressemitteilung an die Öffentlichkeit.