Archiv für Juni 2011


Innenministerkonferenz in Frankfurt

IMK auflösen!Samstag, 18.06.2011
Frankfurt. Am 22. Juni 2011 tagt die Innenministerkonferenz (IMK) in Frankfurt am Main. Wieder einmal setzen sich die Innenminister der Länder zusammen um bestmögliche Bedingungen für die Profite des hiesigen Kapitals zu schaffen. Das heißt: Verschärfung der Repression nach Innen, denn für eine Ausweitung der weltweiten Kriege braucht es ein ruhiges Hinterland. Mehrere Bündnisse mobilisieren zu einer Demonstration um 18 Uhr ab Hauptwache gegen die rassistische Flüchtlingspolitik und die Abschottung nach Außen, gegen zunehmende Repression im Inneren, gegen zivilmilitärische Zusammenarbeit und gegen Überwachung. Der Widerstand gegen die IMK ist auch ein Protest gegen ein weltweites kapitalistisches Ausbeutungs- und Unterdrückungssystem. Machen wir den Ministern klar, dass wir mit ihrer Kriegspolitik keinen Frieden machen werden. Stellen wir ihnen unsere internationale Solidarität entgegen! Mehr Infos: Internationalistisches Aktionsbündnis | Bündnis „IMK auflösen!“ | linke & kurdische Gruppen