Kampagne zum 1. Mai in Süd- und Mittelbaden

Gemeinsam stark BroschüreDie Krise trifft uns alle -
nur gemeinsam sind wir stark!
www.gemeinsam-stark.tk

Broschüre als PDF (970 KB)

Unter dem Namen „Gemeinsam stark!“ haben die Antifaschistische Linke Bühl-Achern, die Antifaschistische Linke Freiburg sowie die Gruppe 76 Rastatt/Murgtal eine Kampagne zur Wiederbelebung und Stärkung des 1. Mai ins Leben gerufen. Das Ziel der Kampagne ist es, traditionelle Forderungen der Arbeiterinnen und Arbeiter in Verbindung mit internationalistischem und klassenkämpferischen Geist zu formulieren und diese zum 1. Mai auf die Straße zu tragen.

Gemeinsam stark KampagneFür uns ist es wichtig, den Ersten Mai zu dem zu machen, was er schon immer war: der internationale Kampftag für alle Arbeiterinnen und Arbeiter! Im Zuge der 1. Mai-Kampagne wurde eine eigene Broschüre mit einer Auflage von 20.000 Exemplaren erstellt. Sie beinhaltet Texte zu Krise und Kapitalismus, Organisierung und versucht Perspektiven jenseits von kapitalistischer Unterdrückung und Ausbeutung aufzuzeigen. Mit der Verteilung auf öffentlichen Plätzen, in Wohngebieten und direkt vor den Fabriktoren größerer Unternehmen in den Regionen von Karlsruhe bis Freiburg wurde bereits begonnen.

Am 1. Mai mobilisieren wir zur revolutionären 1. Mai-Demonstration in Karlsruhe, um unsere Vorstellungen von einer gerechten und solidarischen Welt nach außen zu tragen. Die Demonstration beginnt um 13 Uhr am Werderplatz.